Donnerstag, 08 August 2013 11:42

Die Busse sind angekommen

Die Busse aus Leverkusen mit den Teilnehmern der 2. Hälfte fuhren gegen 11.15 auf den Zeltplatz.

Letzte Änderung am Freitag, 09 August 2013 17:07
Mittwoch, 07 August 2013 23:12

Die Lagerleitung hat das Wort

Noch ein paar Worte der Lagerleitung zur 1. Hälfte unseres Zeltlagers im sonnigen Süden:

Insgesamt gesehen war es ein gutes Ferienlager mit einem hohen Erholungswert der Teilnehmer.

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 August 2013 23:21
Mittwoch, 07 August 2013 21:36

Nachtrag zu den Turniersiegern

hier noch ein Nachtrag zu unseren Turniersiegern:

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 August 2013 21:40
Mittwoch, 07 August 2013 21:18

Mittwoch, den 7. August

Land unter! Wie vorher gesagt, hingen heute dicke schwarze Wolken am Himmel, es donnerte und blitzte und Regen ohne Ende!

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 August 2013 21:32
Mittwoch, 07 August 2013 12:26

Mittwoch, den 7. August

Leiterin Rina hat ein Lied über unser Zeltlager gedichtet, dass sie uns gestern beim Lagerabend vorgesungen hat. Vielen Dank, Rina!

Schauen Sie doch nochmal in die Bildergalerie, ich habe neue Fotos eingestellt.

Mittwoch, 07 August 2013 11:13

Dienstag, den 6. August

Heute Morgen startete die letzte große Kanutour der 1. Hälfte 2013. Es paddelte Gruppenleiter Thomas mit drei seiner Jungs, drei Mädels von Anette und 6 Jungs von Andre. Ein bunt gemischtes Team, welches eine schöne Tour verlebte. Thomas berichtete uns, dass die Stromschnelle „der Schwarze Zahn“ nicht mehr noch als ein Zähnchen ist. Um sie zu entschärfen, wurde der dicke Felsen gesprengt. Als am Abend sie wieder im Lager waren, hatten alle einen Riesenhunger. Sie werden sicher glücklich schlafen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 August 2013 11:29
Montag, 05 August 2013 21:56

Montag, den 5. August

Heute Morgen in aller Herrgotts Frühe (06:00 Uhr) starteten Ilona, Anke, 4 Kinder von Andre, 4 Kinder von Javi, 1 Kind von Marius zur großen Kanutour. Die Tour war sehr anstrengend und die Arme hängen nun bis zum Boden, aber es war eine schöne Tour. Ilona und Anke fuhren unser Bananenboot, welches ein Leck hat und Wasser zieht. Die Mädels berichteten, dass sie zwar nicht kenterten, sondern sanken… die Paddel noch über Wasser, war das Boot bereits unter Wasser. Lachend war das Motto der Tour „paddeln – paddeln –paddeln“

Letzte Änderung am Montag, 05 August 2013 21:58
Montag, 05 August 2013 06:32

Sonntag, den 4. August

Am Sonntagmorgen hatten wir bereits Temperaturen weit über 20 Grad. Um 10 Uhr feierten wir die dritte, heilige Messe. Wer noch Geschenke für die Familien und Freunde kaufen wollte, ging im Anschluss zum Markt nach St.Martin.

Samstag, 03 August 2013 15:25

Samstag, 03.08.2013

Update: Berichte hinzugefügt.

Heute melde ich mich mit meinem Blog zu ungewohnter Zeit. Am Abend findet die zweite Weinprobe für einen Teil der Teamer statt, an der ich ebenfalls teilnehmen werde.

Letzte Änderung am Sonntag, 04 August 2013 11:06
Freitag, 02 August 2013 22:17

Freitag, den 2. August

Martin und 7 seiner Jungs brachen um 06:00 Uhr zur großen Kanutour auf. Der Bericht war sehr spannend. Die Jungs kämpften sich flussabwärts und kenterten an einer Stelle, die sich „schwarzer Zahn“ nennt.  Dabei wickelten sich zwei Boote um die Felsen. Mit vereinten Kräften bekamen sie die Boote wieder frei und nach einer Pause ging es weiter. Gegen 18:00 Uhr waren Sie wieder in St. Martin. Abgekämpft aber glücklich werden sie heute wie Englein schlafen.

Letzte Änderung am Freitag, 02 August 2013 22:24
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .