Samstag, 11 August 2018 08:26

Info zur Ankunft

Guten Morgen,
 
ein Bus hatte eine Panne und musste repariert werden. Alle sind wohlauf, werden aber nicht vor 15:00 Uhr (eher später) in Leverkusen ankommen. Wir halten Sie informiert.
Letzte Änderung am Mittwoch, 15 August 2018 21:21
Samstag, 11 August 2018 00:34

++ aktuell ++

Guten Abend

Die Busse sind um 00:20 aus Saint Julien de Peyrolas losgefahren. Die hiesige Polizei war sehr genau und kontrollierte, wer in den Bus stieg und den Heimweg nach Leverkusen angetreten hat. Dies war sehr zeitaufwändig, aber sich notwendig

Wir rechnen damit, dass die Busse mind. 12 Stunden brauchen. Damit werden sie am Vormittag/Mittag ankommen. Wir können den Verkehr auf den Straßen nicht vorhersagen. Daher gibt es morgen früh ab 08:00 Uhr neue Informationen. Bitte schauen Sie auf Facebook, der Homepage und in den Mails (wir haben nicht alle Mail Adressen). SMS könne wir morgen nicht versenden.

Freitag, 10 August 2018 19:22

Infos zur Rückfahrt nach Leverkusen

Liebe Eltern,

die Rückfahrt der Kinder ist organisiert. Wir erwarten heute Abend Busse, die dann die Rückfahrt nach Leverkusen durchführen werden.

Wir kennen die Abfahrtzeit noch nicht, daher wissen wir auch die Ankunftszeit in Leverkusen noch nicht. Wir gehen davon aus, dass die Busse am Vormittag/Mittag des Samstages, 11. August in Leverkusen ankommen werden.Die Ankunft findet unter Ausschluss der Medien und Öffentlichkeit statt.

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 August 2018 21:21
Freitag, 10 August 2018 00:41

Info auf Facebook

Es ist aufwändig auf Facebook und der Homepage zu posten...

Primär werde ich facebook bedienen, bitte schaut HIER:

Danke!

Letzte Änderung am Freitag, 10 August 2018 07:36
Donnerstag, 09 August 2018 21:49

++ Hilfe nötig ++

Wir stehen am Anfang und wissen nicht wirklich, was auf uns zukommt. Aber wir wissen sicher, dass wir finanzielle Hilfe benötigen werden! Auf vielfältige Anfrage möchte ich euch hier unsere Kontodaten durchgeben.

Jede Spende hilft:

Sparkasse Leverkusen
Empfänger: Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V.
IBAN: DE62375514400114002553
BIC: WELADEDLLEV
Kennwort: "Unwetter"

Danke für eure tatkräftige Unterstützung!

Letzte Änderung am Sonntag, 19 August 2018 16:21
Donnerstag, 09 August 2018 20:46

DANKE

Vielen Dank für eure Anteilnahme und Hilfe. Es sind so viele zu Leo's Treff gekommen und haben Sachen gebracht, DANKE. Ein LKW und ein Sprinter sind voll beladen. Bitte bringt nun keine Sachen mehr vorbei, mehr kann nicht geladen weden.

Ich habe gerade Info von der Lagerleitung bekommen. Das französiche rote Kreuz ist vor Ort und versorgt alle mit Feldbetten und Decken. Es wurden Anziehsachen gespendet und alle wurden mit Essen versorgt.

Wir haben ausreichend französich sprechende Personen vor Ort. Vielen lieben Dank für eure Hilfsangebote. Wenn wir was brauchen, melden wir uns hier in Facebook oder auf der Homepage und geben euch durch, was wir brauchen.

Unsere Gedanken sind bei dem vermissten Betreuer. Wir haben leider noch keine Information über ihn erhalten.

Donnerstag, 09 August 2018 17:25

++ Wir benötigen eure Hilfe ++

++ Aktuelle Info ++ Es wird um Hilfe gebeten! ++

Es sind alle Kinder (auch die Kanuten!) in der Mehrzweckhalle in Saint-Julienne-des-Peyrolas -

3 Kinder sind zur Beobachung im Krankenhaus, die Eltern sind informiert.

Ebenfalls befinden sich 5 Betreuer im Krankenhaus und werden behandelt.

1 Betreuer wird vermisst. Er wurde zuletzt auf dem Zeltplatz gesehen, als das Wasser den Platz schwemmte.

Wir benötigen nun DRINGEND eure Mithilfe in Sachspenden. Es werden Kleiderspenden, Isomatten und Schlafsäcke benötigt. Ab sofort ist Leo's Treff, Große Kirchstraße 73 besetzt. Bringen sie die Spenden bis 22:00 Uhr dorthin, denn dann fährt ein LKW nach Frankreich und bringt die Sachen dorthin.

Donnerstag, 09 August 2018 16:11

++ aktuelle Info ++

Bitte behalten Sie die Ruhe. Es wird vor Ort mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. Sobald wir Informationen über eine Abholung durch Busse haben, werden wir Sie informieren!
Die Info (per Facebook), dass Busse in 2-3 Stunden kommen, ist NICHT richtig und wurde aus dem Lager NICHT bestätigt.

Den Kanufahrern geht es gut, alle Kinder sind in der Mehrzweckhalle in Saint Julienne des Peyrolas untergebracht und werden dort versorgt.

Donnerstag, 09 August 2018 13:36

Info zum Unwetter / Hochwasser

Liebe Eltern,

in Frankreich gab es heftige Regenfälle, die dazu führten, dass unser Lager-Zeltplatz überschwemmte. Die Kinder sind in Sicherheit und im Trockenen und werden zurzeit im Gemeindesaal von Saint Julienne des Peyrolas gut versorgt. Im Lager gibt es einen Feuerwehreinsatz, um das Wasser unter Kontrolle zu bekommen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie gerade nicht im Einzelnen anrufen bzw. zurückrufen können. Wir bitten Sie ebenfalls, unsere Leitungen frei zu halten, damit wir vor Ort den Einsatz koordinieren zu können.

Sobald wir mehr wissen, werden wir uns wieder mit Ihnen über diesen Weg in Verbindung setzen.

Ich schreibe aus Leverkusen, habe aber gerade kurz mit Lagerleiter Michael Prenzlow sprechen können.

Bitte machen Sie sich keine Sorgen, wir melden uns bald wieder.

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 August 2018 21:22
Dienstag, 07 August 2018 00:26

Nach dem Regen ist vor dem Regen

Gerade dröhnen im Hintergrund die Bässe der Disco. Diesmal hatte der Wettergott nichts dagegen, dass wir die Nacht zum Tag machen. Am heutigen Montag hat sich das Wetter wieder von seiner besten Seite gezeigt. Alle konnten zu ihren geplanten Touren starten.

   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .